Galeriebuch

auf Instagram

Die Galeriebuchreihe im Netz
facebook
instagram
pinterest

FilzOrnament

,

22,00 

Das neue Buch des Künstler-Ehepaars Annette Quentin-Stoll und Robert Quentin ist erschienen! Es erwarten Sie jede Menge Anleitungen, ein üppiger Galerieteil und anregende Geschichten. Die Hauptrolle spielen Ornamente: in der Fläche, im Relief und 3-dimensional.

Ex
ISBN: 978-3-87512-764-5 Seiten: 192 SeitenDimensions: 16 x 16 cmEinband: Hardcover | FadenheftungSprachen: Deutsch Cover Download

Inhalt

Annette Quentin-Stoll führt uns in diesem Buch in die symbolträchtige Welt der Ornamente ein. Bereits als Kind war sie davon fasziniert: »Tapeten- und Stoffmuster habe ich als Kind gern angeschaut und so manche Stunde, in der ich eigentlich Mittagsschlaf machen sollte, damit zugebracht, Formen zu erkunden und auch in den zufällig dazwischen entstehenden Gegenformen Tiere oder Phantasiewesen zu entdecken.«

Die Autorin zeigt uns, welche Formen sich in traditionellen Filzarbeiten finden und was ihren besonderen Reiz ausmacht. Simple Formen werden zu komplexen Gebilden, da durch Drehen und Spiegeln immer wieder neue Varianten entstehen. In einer ausführlichen Zeichenschule erlernen Sie, wie Sie selbst Ornamente entwerfen, variieren und für die Umsetzung in Filz verwenden können. Dann zeigt sie Schritt für Schritt, wie sogenanntes Vorgarn hergestellt wird und mit einer Astgabel gesponnen werden kann. Diese Garne finden in besonderen Oberflächengestaltungen Anwendung.

Sitzflächen, Kissenhüllen, Teppiche, Wandbehänge: In welchen Objekten Sie die gezeigten Techniken und Muster umsetzen, können Sie selbst entscheiden. Sie erfahren, worauf Sie achten müssen, damit Ihre Ornamente gelingen. Auf diese Umsetzungen in der Fläche folgen Ornamente im Relief: Eine Einhand-Murmelbahn zum Beispiel. Das ist eine Murmelbahn aus Filz, die Sie auf der Hand balancieren. Mit etwas Übung schicken Sie die Murmel ihren Weg entlang.

Dreidimensionale Ornamente entwickelt Annette Quentin-Stoll mit den »Ornamentierchen«. Der kleine Kerl will ein ständiger Begleiter im Alltag werden, für die ganz Kleinen als Greifling, für etwas Größere als Begleiter in den Kindergarten und für die ganz Großen als Maskottchen.

Ein umfassender Galerieteil schließt das Buch ab und zeigt, wie die dort vorgestellten Zeichenschulen und Techniken in verschiedenartigen Objekten zur Umsetzung kommen. So folgt Höhepunkt auf Höhepunkt: Brillante Fotos von Ehemann Robert Quentin tun ihr Übriges, um Ihnen zu zeigen, dass Ornamente überall vorkommen – im Querschnitt einer Wassermelone beispielsweise oder in der Kernanordnung der Kiwi.

»FilzOrnament« – ein Buch rund um Ornamente: in der Fläche, im Relief und dreidimensional. Wie Sie es aus den anderen Büchern des Künstler-Ehepaars »FilzExperiment« und »FilzGeschichten« kennen, gibt es auch in »FilzOrnament« jede Menge Anleitungen, einen üppigen Galerieteil und anregende Geschichten.

Zum Buch erscheint ein Kalender für 2018 für nur 5 Euro, den Sie hier bestellen können.

Über die Autorin und den Autor

Annette Quentin-Stoll studierte in Schneeberg Textilkunst und arbeitet seit 2001 als freischaffende Künstlerin und Dozentin für Textilgestaltung. Mit ihrem Mann, dem Fotografen Robert Quentin, hat sie zwei Kinder. Ihre Arbeiten wurden in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland präsentiert; einige Exponate von Museen für öffentliche Sammlungen angekauft. 2008 erschien ihr erstes Buch »FilzSpiel« im MaroVerlag. »FilzExperiment« ist ihr zweites Buch, auf das 2013 »FilzGeschichten« folgte. Im Herbst 2017 wird ein weiteres Buch von dem Künstler-Ehepaar erscheinen.

Robert Quentin arbeitet seit 2004 als Fotograf. In seinem Atelier entstehen unter Anderem in Zusammenarbeit mit seiner Frau Annette Quentin-Stoll Galeriebücher. Seinen Alltag füllt der experimentelle Permakulturist neben der Fotografie mit Upcycling-Projekten, dem Erfinden erfreulicher Lebenskonzepte und dem Bohren dünner Bretter.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.22 kg
Größe 16 x 16 cm
Autor

Annette Quentin-Stoll, Robert Quentin

Pages

192 Seiten

Einband

Hardcover, Fadenheftung

Sprachen

Deutsch

VÖ-Datum

20. November 2017